Einen Moment Geduld...
 Opel Ampera-E
Foto: Opel

Opel Ampera-E

ab 42.990,00Bruttolistenpreis
Höchstgeschwindigkeit 150
km/h
Reichweite 380
km
Leistung 150/204
kW/PS
Beschl. 0-100 km/h 7,3
Sek.
Ladedauer 2 h
DC

Opel Ampera-e Fahrzeugbeschreibung

Der Opel Ampera-e ist ein Elektroauto, welches 2017 auf dem europäischen Markt debütierte und eine dafür angepasste Version des aus den USA stammenden Chevrolet Bolt verköpert. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Van im Gewand einer Schräghecklimousine. Eine Reichweite von bis zu 520 Kilometern mit einer Akkuladung ist möglich. Der Basispreis liegt bei 42.990 Euro, wobei der Stromer in den beiden Ausstattungslinien Ampera-e Plus und der noch umfangreicheren Ampera-e Ultimate zur Auswahl steht.

Raumwunder mit sportlichen Zügen

Die Länge des Opel Ampera-e beträgt 4,17 Meter, sodass der Stromer auf den ersten Blick recht kompakt erscheinen mag. Er stellt sich jedoch schnell als vielzitiertes Raumwunder heraus, denn schon allein der Kofferraum bietet ein Volumen von 381 Litern, welches sich bei umgeklappter Rückbank auf 1.270 Liter erweitern lässt. Alle Passagiere erwartet ein bequemes Sitzgefühl, wobei Opel nicht etwa auf gängigen Schaum als Füllstoff setzt, sondern Polsterplatten nutzt. In der Konsequenz fallen die Sitze schmaler aus und bieten somit mehr Freiraum.

Der Einstieg in den Fünfsitzer erweist sich durch eine Höhe von 1,59 Meter denkbar komfortabel. Wie für die meisten Elektroautos üblich, präsentiert auch der Opel Ampera-e die wichtigsten Informationen zur Fahrt auf einer digitalen Instrumententafel hinter dem Lenkrad. In der Mitte des Cockpits gewährleistet das 10,2 Zoll große Touchscreen-Navigationssystem ausreichend Übersicht und enthält zugleich ein DAB+ Radio. Die Klimaanlage lässt sich bequem über Knöpfe bedienen. Diverse Extras wie das kabellose Laden des Smartphones sorgen für noch mehr Komfort. Standard sind beim Opel Ampera-e außerdem die LED-Rückleuchten sowie das LED-Tagfahrlicht oder auch die 17-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Die Karosserie ist entweder in einem Uni-Weiß oder aber diversen Zweischicht-Metallic-Lackierungen verfügbar. Dazu bietet Opel Rot, Blau, Schwarz, Silber, Grau und Anthrazit an. Von seinem äußeren Gesamtbild charakterisieren den kompakten Van eine recht kurze Front, ein hohes Dach, ein steil abfallendes Heck und großzügige Räder. Damit entsteht ein sportliches und zugleich jederzeit alltagstaugliches Aussehen.

Plus oder Ultimate? Die zwei Ausstattungslinien des Opel Ampera-e

Der Opel Ampera-e unterscheidet sich in die Ausstattungslinie „Plus“ und die mit noch mehr Extras versehene „Ultimate“. Von Werk an ist in dem E-Auto eine 360-Grad-Kamera verbaut, die maximalen Überblick garantiert. Für die Sicherheit und komfortableres Einparken stehen eine Rückfahrkamera und ein Rückfahrassistent zur Verfügung. Die Frontkamera zeigt unterdessen den Abstand zum vorausfahrenden Wagen an und ist in der Lage, Verkehrszeichen zu erkennen. Des Weiteren dürfte sich der Tote-Winkel-Warner als nützlicher Begleiter erweisen. Bequemes Fahren versprechen die Sitzheizung vorn und die Lenkradheizung.

Noch mehr Features sind in der Version Opel Ampera-e Ultimate enthalten. Sie bietet zwar ebenfalls die genannten Ausstattungsmerkmale des Plus-Modells, kommt aber beispielsweise noch mit einer Lederausstattung daher und hinterlässt mit den 17-Zoll-Leichtmetallrädern in Bi-Color-Optik einen bleibenden, optischen Eindruck. Zusätzlich unterstützt der Ultimate den Fahrer mit einem Spurwechselassistenten, während die Basisversion des Opel Ampera-e lediglich mit einem Spurhalteassistenten aufwartet.

Identisch sind beide Versionen im Hinblick auf die Leistung. Für den Antrieb sorgt ein kraftvoller 150 kW E-Motor, der das Fahrzeug innerhalb von 7,3 Sekunden auf ein Tempo von 100 km/h bringt. Dabei erlaubt er eine Höchstgeschwindigkeit von 150 Stundenkilometern. Der Opel Ampera-e ist mit einem regenerativen Bremssystem ausgestattet. Das bedeutet, dass die beim Bremsen entstehende Energie zurückgewonnen und in den Akku gespeist wird. Hierfür offeriert das E-Auto vier verschiedene Fahrmodi und lässt sich somit über One Pedal Driving fahren. Das bedeutet, dass nur noch das Gaspedal im Einsatz ist. Verringert der Fahrer den Druck darauf, bremst der Wagen ab und gewinnt Energie zurück.

Hohe Reichweite verlangt nach Batterie mit viel Kapazität

Eine 60 kWh fassende Batterie ist im Opel Ampera-e verbaut und ermöglicht dementsprechend eine hohe Reichweite. Allerdings stehen damit auch vergleichsweise lange Ladezeiten in Verbindung – zumindest an der heimischen Steckdose. Dann lassen sich etwa 26 Stunden einplanen. Zügiger ist dieser Vorgang an einer Wallbox abgeschlossen: Bei 4,6 kW mit einem Typ-2-Kabel benötigt das Elektroauto noch etwa 14 Stunden. Als dritte Option empfiehlt sich eine Schnellladung nach dem CCS-Gleichstrom-Standard. In 30 Minuten sammelt der Ampera-e Energie für 150 Kilometer, binnen zwei Stunden ist er bei einem Akkustand von 80 Prozent angelangt.

Opel Ampera-E Fahrzeug Details

Allgemein

Kategorie:Kompaktwagen
Typ:Fließheck
Leergewicht:1.691 kg
Zul. Gesamtgewicht:2.056 kg
Anhängerlast (ungebremst): kg
Anhängerlast (gebremst): kg
Sitzplätze:5
Türen:5
Antriebsart:Frontantrieb
Baureihenstart:07/2017
Baureihenende:-
Modellreihenstart:-
Modellreihenende:-
HSN Schlüsselnr.:1844

Fahrleistung

Dauer- / Peakleistung:150 kW
204 PS
360 Nm
Höchsgeschwindigkeit:150 km/h
von 0-100 in:7,3 Sek.

Energieverbrauch

elektr. Reichweite (WLTP):380 km
Verbrauch je 100 km (WLTP):- kWh

Kauf & Unterhalt

Bruttolistenpreis:ab 42.990,00 €
Förderprämie:BAFA Kaufprämie
Herstellergarantie:2 Jahre
Gewährleistung:abhängig von Paket und Kundenart (privat / geschäftl.)
Serviceintervalle:jährlich
Service-Werkstatt:Opel Vertragswerkstätten

Antrieb & Batterie

Motorart:Permanentmagnet-Synchronmotor (PMSM)
Ladezyklen:-
Batterie-Typ:Lithium-Ionen
Kapazität:60 kWh
Akku-Klimatisierung:passiv
Spannung:350 V

Laden

Gleichstrom = DC:50 kW
Ladedauer (DC):2 h
Steckertyp (DC):CCS-Stecker (Combined Charging System)
Wechselstrom = AC:4,6 kW
Ladedauer (AC):12 h
Steckertyp (AC):Stecker Typ 2 (Mennekes-Stecker)

Maße & Größe

Fahrzeuglänge:4.164 mm
Fahrzeugbreite:1.765 mm
Fahrzeughöhe:1.594 mm
Luftwiderstand:0,32
Bodenfreiheit:131 mm
Radstand:2.600 mm
Spurweite vorn/hinten:2 mm
Wendekreis:10,00 m
Kofferraumvolumen:381 Liter
Volumen. mit Rückbank:1.270 Liter

Sicherheit

Sicherheits-Features:ABS, Airbags, akustischer Fußgängerwarner, Aufprallvermeidungsfunktion, Bremsassistent, ESP, Fußgängererkennung, Notruffunktion, Querverkehrswarner

Optik & Material

Grundfarben:Blau, Grau, Orange, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
Lackart:Electric Blau, Graphit Grau, Karmin Rot, Kristall Silber, Onyx Schwarz, Safran Orange, Schnee Weiß
Felgen:17'' Leichtmetallräder (215/50 R17)
Material Armaturen:Chromelemente, Kunststoff
Farbe Armaturen:Grau, Schwarz
Material Sitze:Stoff, Vollleder
Farbe Sitze:Grau, Schwarz

Technik & Ausstattung

Features:Keyless, Park-Assistent, Regensensor, Spurassistenten, Tempomat, Totwinkel-Assistent, Verkehrsschilderkennung, Xenonscheinwerfer
Ausstattung:Bluetooth, Freisprecheinrichtung, Infotainment/ Elektronik, Sitzheizung
Fahrwerk:Normal-Modus, Sport-Modus
Abstandssensoren:hinten, vorn
Kameras:360
App:Informationen zu Batterie und Laden, ja, Klimatisierung steuern, Ladestationen-Suche
Besonderheiten:-
Sie möchten gern einen Opel Ampera-E Probefahren? Dann hinterlassen Sie uns bitte ihre Kontaktaten und wir melden uns bei Ihnen:

Datenschutzhinweis: Deine Daten, die du im Rahmen der Kontaktanfrage angibst, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung findest du in unserer Datenschutzerklärung.