Einen Moment Geduld...
 Smart EQ fortwo
Foto: Daimler

Smart EQ fortwo

ab 21.387,00Bruttolistenpreis
Höchstgeschwindigkeit 130
km/h
Reichweite 159
km
Leistung 60/82
kW/PS
Beschl. 0-100 km/h 11
Sek.
Ladedauer DC 0
min

Fahrzeugbeschreibung des Smart EQ fortwo

Story zum Smart EQ fortwo

Seit 2017 ist der Smart EQ fortwo als elektrische Alternative zum Smart fortwo erhältlich. Der Zweisitzer ist als reines Stadtfahrzeug zu verstehen, so wie auch schon die Verbrenner-Vorlage. Angeboten wird der Smart EQ fortwo als Coupé und als Cabrio. Motorisierung und Batteriepack sind bei der Konfiguration nicht wählbar, dafür aber eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Zum Modelljahr 2020 erhält der fortwo EQ genau so wie sein großer Bruder der forfour EQ ein Facelift. An Leistung und Reichweite gewinnen beide Modelle jedoch nicht, lediglich das Design und die technische Ausstattung wird minimal verändert. Seit dem Facelift bietet die Mercedes-Tochter Smart all ihre Modelle ausschließlich elektrisch an. Der Smart EQ fortwo wird in über 30 Nationen weltweit vertrieben und findet besonders im Carsharing-Bereich großen Anklang. Mit seinen 2,70 Metern Länge passt der Smart EQ auch in die kleinste Parklücke und lässt sich dank seines tiefen Schwerpunkts sehr sportlich fahren.

Varianten, Versionen, Baureihen

Der Smart EQ fortwo 2017 ist mit einer Motorisierung und einer Batteriekapazität erhältlich. Das Fahrzeug wird in einer Basisversion und in vier weiteren Ausstattungslinien angeboten: „Passion“, „Perfect“, „Prime“ und „Brabus Style“. Entschieden kann außerdem zwischen Cabrio und Coupé. Der Smart EQ fortwo 2020 liefert dieselben Kennzahlen wie das Vorgängermodell. Einige äußerlichen und innerlichen Designänderungen hat das Facelift dazu gewonnen.

Motor, Batterie, Reichweite, Laden

Egal welche Version und Ausstattungslinie gewählt wird, der elektrische Antriebsstrang des Smart EQ fortwo bliebt stets der gleiche. Mit 60 kW/81 PS braucht der Coupé 11,5 Sekunden aus dem Stand von 0 auf 100. Beim Cabrio sind das 11,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 130 km/h. Der Smart EQ fortwo Coupé kommt auf einen Stromverbrauch von 12,9 kWh pro 100 km. Der Verbrauch der Cabrio-Version ist unwesentlich höher und liegt bei 13 kWh pro 100 km, was daran liegt, dass eine geschlossene Karosserie einen geringeren Luftwiderstand hat und so auch weniger Energie verbraucht. Die elektrische Reichweite liegt nach WLPT bei 154 km. 

Der Smart EQ fortwo ist serienmäßig mit einem länderspezifischen Stecker und einem einphasigen Bordladegerät mit maximal 7,2 kW Leistungsaufnahme ausgestattet. An der haushaltsüblichen Steckdose lädt der EQ fortwo etwa acht Stunden. Mit einer einphasigen Wallbox braucht der Akku fünf Stunden, bis er voll ist. Ein 22 kW Bordladegerät ist optional erhältlich. Damit lässt sich der Smart EQ fortwo binnen 45 Minuten schnellladen. Auf die Batterie gibt Smart acht Jahre/100.000 km Garantie.

Design

Der Smart EQ fortwo ist ein Zweisitzer mit einer Länge von 2,7 Meter und einem Wendekreis von etwa 6,5 Meter. Äußerlich wird dem Käufer eine riesige Auswahl an Farben und weiteren Gestaltungsmöglichkeiten geboten. Neben der Basisversion bietet Smart vier weitere Ausstattungslinien an, die sich hinsichtlich ihrer Felgen, der farblichen Gestaltung und des Zubehörs im Innenraum unterscheiden. Jede Ausstattungslinie verkörpert dabei einen bestimmten Charakter. Während der Smart EQ fortwo „Passion“ eher selbstbewusst, extravagant und modern ist, wird der Smart EQ fortwo „Perfect“ als sportlich und elegant bezeichnet. Die „Prime“-Ausstattung präsentiert sich vor allem zeitlos und stilvoll während das „Brabus Style“-Paket dem Smart EQ fortwo eine Tuning-Optik verpasst. Das Cockpit des Fahrzeugs, welches im Wabenmuster-Design gehalten wird, ist sehr übersichtlich. Die Sitze sind in jeder Ausstattungslinie aus Stoff. Im Kofferraum ist Platz für 260 Liter, sofern auf eine Gepäckraumabdeckung verzichtet wird. Diese schmälert den Stauraum. Seriengemäß bietet der Smart EQ fortwo diverse Features. Dazu gehören beispielsweise ABS und ESP, ein Tempomat, ein Seitenwindassistent, eine Berganfahrhilfe sowie eine Reifendruckkontrolle. Es stehen weitere Feature-Pakete zur Verfügung, die optional hinzugefügt werden können. Darunter befinden sich eine Klimaautomatik, ein Multimedia-System, ein Bremsassistent, ein Spurhalteassistent, eine Rückfahrkamera und eine Einparkhilfe.
Das Facelift von 2020 unterscheidet sich kaum vom Vorgängermodell. Der Frontgrill wird fortan in Wagenfarbe lackiert und das Design der Front- und Heckleuchten leicht verändert. Im Innenraum ist nun ein großes Ablagefach und eine Smart-Phone Ablage zu finden. Das Multimedia-Display ist minimal größer.

1 / 5

Außenansicht vorne Coupé
2 / 5

Außenansicht hinten Coupé
3 / 5

Innenausstattung
4 / 5

Laden
5 / 5

Cabrio-Variante

Faktencheck des Smart EQ fortwo

Vorteile

✅ Wendiges Stadtfahrzeug

✅ Option für Schnellladen

✅ Viele Ausstattungsmöglichkeiten

Nachteile

❌ Nur eine Motorisierung und Batteriekapazität

❌ Wenig Platz und Stauraum

❌ Bordladegerät gehört nicht zur Serienausstattung

Smart EQ fortwo Preis und Fazit

Egal ob Cabrio oder Coupé, wer allein in der Stadt wohnt und ein Auto braucht kann mit dem Smart EQ fortwo nicht viel falsch machen. Das Elektroauto ist klein und wendig, liefert für den Stadtverkehr eine ausreichende Reichweite und lässt dem Kunden eine riesige Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Einen Minuspunkt gibt es allerdings für das optionale 22 kW Bordladegerät. Wer sich doch ein bisschen mehr Platz wünscht, sollte seinen Blick auf das Fünftürer-Modell den Smart EQ forfour richten. Einen gebrauchten Smart EQ fortwo gibt es bereits ab 10.000 Euro. Wie alle Elektroautos ist auch der EQ fortwo emissionsfrei, wartungsarm und KFZ-Steuer befreit.

fortwo coupé EQ Fahrzeug Details

Allgemein

Kategorie:Microwagen (z.B. Smart)
Typ:Schrägheck
Leergewicht:1095 kg
Zul. Gesamtgewicht:1310 kg
Zuladung:215 kg
Sitzplätze:2
Türen:3
Antriebsart:Heck
Baureihenstart:01. Januar 2020
Modellreihenstart:01. Januar 2020
HSN Schlüsselnr.:2222
Gebrauchtwagenpreis:10.000

Fahrleistung

Leistung (PS):82 PS
Leistung (kW):60 kW
Höchsgeschwindigkeit:130 km/h
von 0-100 in:11 Sek.

Energieverbrauch

elektr. Reichweite (WLTP):159 km

Kauf & Unterhalt

Bruttolistenpreis:21.387 €
Herstellergarantie:2 Jahre
Service-Werkstatt:Smart Vertragswerkstatt

Antrieb & Batterie

Batterie-Typ:Lithium_Ionen
Kapazität:17 kWh

Laden

Ladedauer (DC):kWh: 0 min
Steckertyp (DC):
Wechselstrom = AC:2,3 - 22 kW
Phasenanzahl:1-phasig, 3-phasig
Ladedauer (AC):2,3kWh: 7 h 0 min
3,7kWh: 6 h 0 min
22kWh: 1 h 0 min
Steckertyp (AC):Typ 2

Maße & Größe

Fahrzeuglänge:2695 mm
Fahrzeugbreite:1663 mm
Fahrzeughöhe:1555 mm
Radstand:1873 mm
Wendekreis:6 m
Kofferraumvolumen:260 Liter
Volumen mit Rückbank:350 Liter

Sicherheit

Sicherheits-Features:ABS|Airbags|Antriebsschlupfregelung|Bremsassistent|Fahrdynamikregelung|Speed-Limiter | Isofix

Technik & Ausstattung

Features:Berganfahrassistent
Ausstattung:Klimaanalge
Du bist noch immer auf der Suche nach deinem Gebrauchten? Auf unserem Marktplatz findest du:
    ✅  gewerbliche oder private Verkäufer.
    ✅  100% elektrische Fahrzeuge
    ✅  Gebrauchte und Neuwagen