Einen Moment Geduld...
 Tesla Model X P100D
Foto: http://pngimg.com/download/62078

Tesla Model X 75D

ab 99.000,00Bruttolistenpreis
Höchstgeschwindigkeit 210
km/h
Reichweite 320
km
Leistung 245/332
kW/PS
Beschl. 0-100 km/h 5,2
Sek.
Ladedauer 30 Min bis 270 km
DC

Tesla Model X Fahrzeugbeschreibung

Seit 2015 wird das Tesla Model X als Oberklasse-SUV mit rein elektrischem Antrieb ausgeliefert und ist in Deutschland seit 2016 erhältlich. Der Siebensitzer verfügt mit seinen Flügeltüren für die hinteren Plätze über ein Merkmal mit charakteristischem Wiedererkennungswert. In insgesamt sechs Ausführungen stand das Tesla Model X aufgrund mehrerer Akkugrößen und verschieden starker Motorisierungen zur Auswahl. Mittlerweile werden allerdings nur noch drei Versionen angeboten. Der Grundpreis für das Model X 75D als aktuelles Basismodell beträgt 96.280 Euro. Die dafür eingerichtete Hardware des Elektroautos ist darauf ausgelegt, dass der Luxuswagen künftig autonom unterwegs sein kann.

Futurismus trifft auf edles Designkonzept eines Oberklasse-SUVs

Aufgrund der Karosserieform gilt das Tesla Model X als SUV, oftmals wird es aber auch als Crossover bezeichnet. In jedem Fall hebt sich das Fahrzeug von vergleichbaren Pendants ab, wofür schon allein die besonderen Flügeltüren für die zweite und dritte Sitzreihe sorgen. Tesla bezeichnet sie als „falcon wings“. Da sie zweiteilig sind, erlaubt das mittlere Gelenk ein platzsparendes Öffnen, indem sie gewissermaßen einknicken. Das bietet zugleich die Möglichkeit, unter ihnen geschützt zu stehen. Die Vordertüren öffnen sich unterdessen automatisch, sobald sich der Besitzer dem Tesla Model X nähert.

Bezüglich der Lackierung der Karosserie dürfen sich die Käufer zwischen Schwarz, Weiß, Blau, Rot und Silber-Metallic entscheiden. Ob 20 Zoll oder 22 Zoll – auch diese Überlegung kann der Interessent anstellen und dabei aus insgesamt drei Designs wählen. Es lassen sich einige Parallelen zum Model S erkennen, die beispielsweise auf die zwei Stauräume zutreffen: Weil der elektrische Antriebsstrang deutlich platzsparender untergebracht werden kann als ein Verbrennungsmotor, ist auch vorn ein kleiner Front-Kofferraum mit einem Volumen von 150 Litern zu finden. Der Kofferraum hinten bietet bis zu 2.492 Liter Kapazität – das hängt allerdings auch von der gewünschten Sitzzahl ab. Das Tesla Model X lässt sich mit fünf, sechs und sieben Plätzen ausstatten.

Recht analog zum Model S ist auch das Interieur des Model X, das einfach und edel zugleich gestaltet wurde. Hier eröffnen sich unterschiedliche Designpakete, durch welche unterschiedliche Holzveredelungen und Sitzfarben hervorgehen. Ein weiteres, identisches Merkmal ist der 17 Zoll große Touchscreen, der den Zugriff auf das Navigationssystem, die Musikwiedergabe über verschiedene Medien und Kanäle sowie weitere nützliche Funktionen erlaubt. Er ersetzt ein konventionelles Armaturenbrett und wird dem Anspruch des Tesla Model X als futuristisches und edles Elektroauto gerecht. Wie für die Fahrzeuge des kalifornischen Herstellers üblich, ist auch das SUV permanent mit dem Internet verbunden – das erlaubt einerseits regelmäßige Updates und andererseits den Zugriff auf Verkehrsdaten in Echtzeit.

Eine Beschleunigung, die ihresgleichen sucht – in jeder Hinsicht ein außergewöhnliches SUV

Gegenwärtig bietet Tesla drei Ausführungen des Model X an. Sie variieren bezüglich der Akkukapazität, der Motorleistung und der maximalen Geschwindigkeit. So riegelt die Version Model X 75D bei 210 km/h ab, während mit den anderen beiden Varianten mit bis zu 250 Stundenkilometer gefahren werden können. Das Model X P100D enthält eine spezielle Hardware-Erweiterung, welche der Hersteller als „Ludicrous-Modus“ bezeichnet. Das erlaubt dem Premium-SUV eine Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 innerhalb von nur 3,1 Sekunden. Gemeinsam mit dem Model S avanciert es damit zu einem der weltweit beschleunigungsstärksten Serienfahrzeuge. Begünstigt wird dieser sportliche Antritt nicht zuletzt auch durch den geringen cw-Wert von 0,25, welcher im SUV-Segment seinesgleichen sucht. Die wichtigsten Eckdaten der drei aktuellen Optionen des Tesla Model X veranschaulicht nachfolgende Übersicht.

Tesla Model X 75D

  • 245 kW Motorleistung
  • 210 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • 75 kWh Akkukapazität

Tesla Model X 100D

  • 386 kW Motorleistung
  • 250 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • 100 kWh Akkukapazität

Tesla Model X P100D

  • 568 kW Motorleistung
  • 250 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • 100 kWh Akkukapazität

Das Tesla Model X ist längst nicht nur für ein Maximum an Performance konzipiert, sondern erweist sich als ein in allen Belangen perfekt durchdachtes SUV. Über regelmäßige Updates erhält das Elektroauto noch mehr Funktionen, die der Sicherheit und der Navigation zugutekommen. Ab Werk ist das Fahrzeug mit Technologien wie einer Notbremsautomatik und einer Kollisionsvermeidung ausgestattet. Im US-amerikanischen NCAP Test wurde das Model X als Wagen mit dem geringsten Verletzungsrisiko für die Insassen eingestuft. Zudem zeigt sich das Risiko von Überschlägen um 50 Prozent geringer als bei anderen SUVs – zu verdanken ist das dem tiefen Schwerpunkt des Akkus.

Ausgestattet ist das E-Auto des Weiteren mit acht Kameras, die eine 360-Grad-Rundumsicht eröffnen. Zwölf Ultraschallsensoren sind dazu in der Lage, Hindernisse in der Umgebung ausfindig zu machen. Keime, Pollen, Schadstoffe und Viren haben allesamt keine Chance, in das Innere des Tesla Model X zu gelangen. Das weiß ein ansonsten nur im medizinischen Bereich eingesetzter HEPA-Filter zu vermeiden. Damit definiert Tesla sauberes Fahren gleich in mehrerlei Hinsicht.

Schnelle Weiterfahrt dank Tesla Supercharger

Das Tesla Model X wird derzeit mit zwei Akkugrößen angeboten. Die Basisversion Model X 75D verfügt über einen Energiespeicher mit 75 kWh. Die übrigen beiden Ausführungen nutzen jeweils eine 100-kWh-Batterie. Für alle Käufer, die ihren Wagen vor dem 17. Januar 2017 bestellt haben, gilt eine lebenslange, kostenlose Nutzung der Tesla Supercharger, den Schnellladestationen des Unternehmens. Alle zu einem späteren Zeitpunkt georderten Fahrzeuge kommen zumindest in den Genuss einer jährlichen Gutschrift für 400 kWh, womit sich grob überschlagen rund 1.600 Kilometer zurücklegen lassen.

Das Laden am Tesla Supercharger erfolgt mit 120 kW. Innerhalb von 48 Minuten ist ein Akkustand von 80 Prozent erreicht. Grundsätzlich ist auch beim Tesla Model X das Aufladen an der Schuko-Steckdose möglich. Der Hersteller selbst empfiehlt diese Lösung jedoch nicht unbedingt, da dieser Vorgang mehr als 30 Stunden für sich beansprucht – das kann im Laufe der Zeit zu Überhitzung führen. Eine Alternative ist beispielsweise einphasiges Laden mit 7,4 kW, wofür rund zwölf Stunden einzuplanen sind. Mit 22 kW und dreiphasigem Aufladen ist das Tesla Model X nach ungefähr vier Stunden wieder bei vollen Kräften.

Bleibt die Frage nach den zu erwartenden Reichweiten. Gemäß des in den USA gültigen EPA-Standards schafft das Model X 75D mit seinem 75 kWh fassenden Akku maximal 383 Kilometer. Die anderen beiden Versionen nutzen jeweils eine Batterie mit 100 kWh Speicherkapazität, wodurch im Falle des Model X 100D rund 475 Kilometer winken und bei dem noch kraftvolleren Model X P100D sind immerhin 465 Kilometer realistisch.

Tesla Model X P100D Fahrzeug Details

Allgemein

Kategorie:Oberklasse
Typ:Kombilimousine
Leergewicht:2.427 kg
Zul. Gesamtgewicht:2.985 kg
Anhängerlast (ungebremst): kg
Anhängerlast (gebremst):2.250 kg
Sitzplätze:5, 7
Türen:5
Antriebsart:Allradantrieb
Baureihenstart:06/2016
Baureihenende:-
Modellreihenstart:-
Modellreihenende:-
HSN Schlüsselnr.:1480

Fahrleistung

Dauer- / Peakleistung:245 kW
332 PS
525 Nm
Höchsgeschwindigkeit:210 km/h
von 0-100 in:5,2 Sek.

Energieverbrauch

elektr. Reichweite (WLTP):320 km
Verbrauch je 100 km (WLTP):- kWh

Kauf & Unterhalt

Bruttolistenpreis:ab 99.000,00 €
Förderprämie:nicht förderberechtigt
Herstellergarantie:4 Jahre, maximal 80.000 km
Gewährleistung:8 Jahre ohne Kilometerbegrenzung auf Batterie und Antrieb
Serviceintervalle:jährlich / 20.000 km
Service-Werkstatt:TESLA

Antrieb & Batterie

Motorart:Asynchronmaschine (ASM)
Ladezyklen:-
Batterie-Typ:Lithium-Ionen
Kapazität:75 kWh
Akku-Klimatisierung:aktiv
Spannung:400 V

Laden

Gleichstrom = DC:120 kW
Ladedauer (DC):30 Min bis 270 km
Steckertyp (DC):TESLA Supercharger
Wechselstrom = AC:16,5 kW
Ladedauer (AC):5,0 h
Steckertyp (AC):Stecker Typ 2 (Mennekes-Stecker)

Maße & Größe

Fahrzeuglänge:5.037 mm
Fahrzeugbreite:2.271 mm
Fahrzeughöhe:1.684 mm
Luftwiderstand:0,25
Bodenfreiheit:223 mm
Radstand:2.965 mm
Spurweite vorn/hinten:2 mm
Wendekreis:12,00 m
Kofferraumvolumen:745 Liter
Volumen. mit Rückbank:2.486 Liter

Sicherheit

Sicherheits-Features:Aufprallvermeidungsfunktion, Notbremsassistent

Optik & Material

Grundfarben:Blau, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
Lackart:Deep Blue Metallic, Midnight Silver Metallic, Obsidian Black Metallic, Pearl White Multi-Coat, Red-Multi-Coat, Silver Metallic, Solid Black
Felgen:20'' Slipstream Felgen
Material Armaturen:Holzveredelung, Kohlefaserdekor
Farbe Armaturen:Beige, Braun, Schwarz
Material Sitze:Stoff, Vollleder
Farbe Sitze:Beige, Schwarz, Weiß

Technik & Ausstattung

Features:Autonomes Fahren, Internetfähig, Keyless, Kurvenlicht, Park-Assistent, Software Updates, Traktionskontrolle
Ausstattung:Bluetooth, Freisprecheinrichtung, Glasdach, Infotainment/ Elektronik, Klimaautomatik, Multifunktional-Lenkrad, Sitzheizung
Fahrwerk:-
Abstandssensoren:hinten, vorn
Kameras:360
App:ja
Besonderheiten:Falcon Wing-Flügeltüren, HEPA-Luftreinigungsfilter
Sie möchten gern einen Tesla Model X P100D Probefahren? Dann hinterlassen Sie uns bitte ihre Kontaktaten und wir melden uns bei Ihnen:

Datenschutzhinweis: Deine Daten, die du im Rahmen der Kontaktanfrage angibst, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung findest du in unserer Datenschutzerklärung.