bidirektionale Wallbox

Eine bidirektionale Wallbox ermöglicht das Aufladen in zwei Richtungen. Sie ist nicht nur dafür konzipiert, das E-Auto mit Energie zu versorgen – sie erlaubt es umgekehrt auch, dass Energie vom Fahrzeug wieder in das Stromnetz eingespeist wird. Ein ideales Szenario dafür: Die Hochvoltbatterie des Wagens speichert den durch eine Photovoltaikanlage gewonnenen Strom und gibt ihn bei Bedarf wieder in das hauseigene Energiesystem zurück.