Charge Lounges

Das Konzept der Charge Lounges geht auf das Fraunhofer Institut zurück. Nach dem Vorbild der Vielflieger-Lounges auf Flughäfen haben Fahrer von Elektroautos die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge an Elektrotankstellen aufzuladen, während die Wartezeit in Charge Lounges verbracht werden kann. Hier lässt sich etwa kostenfreier Kaffee genießen, das WLAN Netz nutzen oder schlichtweg etwas entspannen. Binnen einer halben Stunde ist der Schnellladevorgang abgeschlossen und die Fahrt kann fortgesetzt werden.