Hotzenblitz

Elektroauto, das in den Jahren von 1993 bis 1996 hergestellt wurde. Die Produktion erfolgte im thüringischen Suhl. Entwickelt wurde der für zwei Personen geeignete Pkw in der Schwarzwald-Gemeinde Ibach, welche zur Region Hotzenwald gehört – daran ist die Bezeichnung des Fahrzeugs angelehnt. Bevor 2013 der BMW i3 erschien, war der Hotzenblitz das einzige serienmäßige, ausschließlich elektrisch betriebene Mobil aus Deutschland.