Michael Faraday

Einer der Wegbereiter der Elektromobilität, der von 1791 bis 1867 lebte. Der englische Naturforscher stellte 1821 fest, dass sich mit Hilfe von Elektromagnetismus Rotation erzeugen lässt. Damit war die Grundlage für den Antrieb geschaffen. Nach diesen Erkenntnissen kam es in den folgenden Jahren und Jahrzehnten zu den ersten Entwicklungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen.