I SEE Electric Trucks Elektroautos

I SEE Electric Trucks Elektroautos

Ein englischer Markenname, hinter dem jedoch ein Offenbacher Startup steckt – das ist die I SEE Electric Trucks GmbH, die erst 2017 ins Leben gerufen wurde. Das Unternehmen fungiert dabei nicht als klassischer Fahrzeughersteller. Bei den Opel-Modellen Movano und Vivaro sind die Hessen als Erstausrüster tätig und verbauen einen E-Antrieb. Bestehende Flotten rüsten sie außerdem um und legen den Fokus dabei insbesondere auf Transporter sowie Lkw bis zu 40 Tonnen. Weil die I SEE Electric Trucks GmbH sehr gezielt auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht, bietet sie die E-Nutzfahrzeuge in zahlreichen, unterschiedlichen Varianten an.

Die Philosophie der Marke I SEE Electric Trucks GmbH

Ein ganz klares Statement von I SEE Electric Trucks GmbH lautet: „Nutzfahrzeuge sind die Speerspitze der Elektromobilität“. Unter anderem führen Dieselfahrverbote als einer der ausschlaggebenden Gründe dazu, warum Fahrzeuge mit lokal emissionsfreien Eigenschaften zunehmend interessanter für Firmen werden.

Mit der Philosophie des Unternehmens hat auch dessen Name zu tun. I SEE bedeutet im englischen Sprachgebrauch so viel wie „ich verstehe“. Verstanden haben die Offenbacher, welcher Bedarf bei ihrer Zielgruppe herrscht. Aus Sicht von I SEE Electric Trucks GmbH sind das Nutzfahrzeuge, die eine umfassende Ausstattung bereithalten, schnell verfügbar sind und sich hinsichtlich der Reichweite als flexibel erweisen.

E-Auto Hersteller I SEE Electric Trucks GmbH und was die Marke prägt

Prägend für das Unternehmen I SEE Electric Trucks GmbH sind ohne Zweifel die drei Gründer. Sie waren im Vorfeld alle im Bereich der Elektromobilität tätig und sammelten einen reichhaltigen Erfahrungsschatz, der in der neuen Firma in vielerlei Hinsicht dienlich ist. Geschäftsführer Andreas Pfeffer hatte etwa großen Anteil daran, dass es heute den elektrischen Fiat Ducato gibt. Christian von Hösslin betrieb in der Vergangenheit bereits ein eigenes Unternehmen, welches den Porsche-Klassiker Speedster zu einem E-Auto verwandelte. Thomas Wächter als drittes Mitglied im Bunde fungierte als Teil der Geschäftsleitung bei einem der deutschlandweit wichtigsten Opelhändler. Das Trio verfügt damit gemeinsam über mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Automobilbranche sowie der Elektromobilität.

Die I SEE Electric Trucks GmbH machte und macht unter anderem auf sich aufmerksam, indem das Unternehmen als Erstausrüster für Opel im Bereich der Elektrifizierung verantwortlich ist. In dieser Rolle stattet es die beiden Nutzfahrzeuge Vivaro und Movano mit einem E-Antrieb aus. Bei anderen Fahrzeugen empfiehlt sich das Offenbacher Unternehmen als Umrüster bestehender Flotten. Modelle wie den Fiat Ducato, den VW Crafter, den Mercedes Sprinter sowie Lkw bis zu 40 Tonnen stattet I SEE Electric Trucks GmbH mit einem E-Antrieb aus. Nicht zuletzt bietet das Startup auch die passende Ladeinfrastruktur an.

Innovationen und Besonderheiten der Marke I SEE Electric Trucks GmbH als E-Auto Hersteller

Die Zusammenarbeit zwischen der I SEE Electric Trucks GmbH und Opel will durchaus als eine Besonderheit verstanden sein. Als Erstausrüster erhält das Offenbacher Unternehmen die Fahrzeuge von Opel und versieht sie mit einem elektrischen Antriebsstrang. Die Kunden haben jedoch nicht nur die Option, zwischen zwei Batteriestärken zu entscheiden, sondern dürfen aus über 25 Modellvarianten diejenige wählen, die ihren Ansprüchen am ehesten gerecht wird. Ob Plattform, Pritsche, Kastenwagen oder Kombi – die Möglichkeiten sind dabei so vielfältig, dass individuell auf den Auftraggeber eingegangen werden kann.

Die dazugehörigen Reichweiten liegen bei rund 200 Kilometern. Für den Motor und den verbauten Akku spricht I SEE Electrics GmbH eine Garantie von sieben Jahren aus. Deutschlandweit sind Opel-Händler dafür zuständig, um eventuelle Service-Leistungen ohne lange Anfahrtswege zu gewährleisten.

Die I SEE Electric Trucks GmbH Unternehmensgeschichte in Fakten

  • das Trio um Christian von Hösslin, Andreas Pfeffer und Thomas Wächter gründet 2017 das hessische Startup I SEE Electric Trucks GmbH
  • 2018 gibt das Unternehmen bekannt, die Opel Verbrennerfahrzeuge Vivaro und Movano mit einem elektrischen Antrieb zu versehen, die Serienfertigung beginnt im gleichen Jahr